AIDAPERLA


BILDERGALERIE 

 

SCHIFFSBESCHREIBUNG

 

Die AIDAPERLA ist das zweite Schiff der Hyperion-Klasse und wurde am 28. Mai 2017 in Dienst gestellt.

 

Die beiden Schiffe der Hyperion-Klasse wurden 2011 von der Carnival Corporation & plc bei der Mitsubihi-Heavy Industries, Japan, in Auftrag gegeben. Die beiden Schiffe sollten in den Jahren 2015 und 2016 erfolgen.

 

Die Werft konnte diese Termine nicht halten. Das Typenschiff, die AIDAPRIMA wurde nach Verzögerungen 2016 abgeliefert. Die AIDEPERLA konnte erst 2017 von der Werft übergeben werden.

 

Beim Rumpf der Schiffe, wurde ein optimierter Rumpf eingesetzt. Der Bug  erhielt einen vertikalen Vordersteven. Zur Erhöhung der Wirtschaftlichkeit wurde eine Luftschmierung eingebaut.  Das "Mitsubishi Air Lubrication System" (MALS) wird Luft unter dem Rumpf gepumpt. Durch den entstehenden Luftschmierfilm wird der Widerstand reduziert.

 

Die Schiffe erfüllen die Abgasnorm der IMO III und EPA. Hierdurch wird der Schadstoffausstoß, insbesondere auch in den Häfen reduziert. Die Maschinen können sowohl mit Schweröl, als auch Marineöl gefahren werden. In den Häfen wird das umweltfreundlichere Flüssiggas (LNG) eingesetzt. In Zukunft sollen die Schiffe ihren gesamten Betrieb auf LNG umstellen

 

Die rund 650 Mio. US-$ kostende AIDAPERLA wurde im Dezember 2012 auf Kiel gelegt. Im März 2016 erfolgte der "Stapellauf" und im Juni 2017 die Taufe.

 

Das 125.572 BRZ vermessene Schiff kann bis zu 3.250 Passagiere aufnehmen. Die Besatzung besteht auf ca. 900 Mitgliedern.

 

Eigner des Schiffes ist die Carnival Tochter Costa Crociere. Daher fährt das für AIDA-Cruises eingesetzte Schiff und der Flagge Italiens.

 

Am 17. März 2018 kam die AIDAPERLA zum Erstbesuch nach Hamburg.

 

 

   
IMO-Nr.: 9636967
Baujahr: 2017                            
Bauwerft:  Mitsubishi Heavy Industries, Nagasaki
Baunummer:  2301
Reederei

 Costa Crociere (Eigner)

 AIDA Cruises

 Länge:  299,95 m
Breite:  37,60 m
Tiefgang:     8,25 m
BRT  125.572
tdw  9.200 t
Passagiere:

 3.250 in 1.643 Kabinen

Besatzung:

 ~ 900

Antrieb:

 3 Dieselmotoren  je. 10.800 kW

 1 Diesel- /Gasmotor 10.800 KW

 Gesamtleistung: 43.200 kW

 2 Propellergondeln ABB Azipod, je 14 MW

Geschwindigkeit:  20,0 kn

Christina Brüggmann

Stadtstr. 112

25348 Glückstadt

Tel.: 04124-89 029 41

EMail: info@schiffsfotos-cb.de

Alle Angaben auf dieser Website  sind ohne Gewähr auf Richtigkeit.

Alle Fotos sind URHEBERRECHTLICH GESCHÜTZT

Partnerseite