· 

Schwergutfrachter HILKE erstmals in Hamburg

SAL Schwergutfrachter,/Heavy Lift vessel HILKE
Die HILKE auf den Weg nach Hamburg, 03.12.2019

Unter ihren 2019 erhaltenden Namen HILKE besucht die ex. PALABORA erstmals Hamburg. Zuletzt war das Schiff als PALABORA im November 2017 in Hamburg.

 

Die HILKE wurde 2010 unter dem Namen PALABORA von der chinesischen Taizhou Kuan Shipbuilding Co. Ltd für die zur Harren Group gehörenden Comi Lift gebaut. Nach der Übernahme der SAL Heavy Lift durch die Harren & Partner Group 2017, wurde die PALABORA, wie auch ihre fünf Schwesterschiffe des Typ 116, in die SAL integriert. 2019 erhielt der Schwergutfrachter die SAL-Farben und wechselte den Namen in HILKE.

 

Das 133,00 m lange, 23,00 m breite Schiff ist mit zwei Liebherr-Kräne von je 450 t Tragkraft ausgerüstet. Gekoppelt können Lasten bis zu 900 t übernommen werden..


Christina Brüggmann

Stadtstr. 112

25348 Glückstadt

Tel.: 04124-89 029 41

EMail: info@schiffsfotos-cb.de

Alle Angaben auf dieser Website  sind ohne Gewähr auf Richtigkeit.

Alle Fotos sind URHEBERRECHTLICH GESCHÜTZT

Partnerseite