· 

Royal Navy Fregatte HMS KENT passierte Nord-Ostsee-Kanal

Die Royal Navy Fregatte Kent (F78) passierrte den Nord-Ostsee-Kanal
Die Royal Navy Fregatte Kent (F78) passierrte den Nord-Ostsee-Kanal Richtung Brunsbüttel, 11.07.2019

Nach einem Manövereinsatz in der Ostsee passierte die Royal Navy Fregatte KENT heute den Nord-Ostsee-Kanal Richtung Heimat.

 

Die Fregatte gehört zur Duke-Klasse, dem Fregatten Typ 23. Von diesen Schiffen wurden auf den Werften Swan Hunter und Yarrow Shipyard (heute BSE Systems) 16 Einheiten gebaut. Die Indienststellung der Schiffe erfolgte zwischen 1989 und 2002.

 

Zur Hauptaufgabe der dennoch sehr vielseitigen Schiffe zählte die U-Boot Jagd. Da die Schiffe nach dem Ende des Kalten Krieges auch andere Aufgaben wahrnehmen sollten, wurden die Schiffe bei den Waffensystemen und elektronischen Einrichtungen nachgerüstet.

 

Von den 16 Einheiten wurden 3 Schiffe an die chilenische Marine Abgegeben. Die verbliebenen Fregatten werden wohl noch mindestens bis 2025 im Einsatz bleiben. Erst dann werden die neuen Fregatten vom Typ 26 (Global Combat Ship) zur Verfügung stehen.

 

 


Christina Brüggmann

Stadtstr. 112

25348 Glückstadt

Tel.: 04124-89 029 41

EMail: info@schiffsfotos-cb.de

Alle Angaben auf dieser Website  sind ohne Gewähr auf Richtigkeit.

Alle Fotos sind URHEBERRECHTLICH GESCHÜTZT

Partnerseite