· 

CMA CGM ALEXANDER VON HUMBOLDT mit Scrubber ausgerüstet

Das mit einer Abgaswaschanlage, einem sogenannten Scrubber, nachgerüstete Containerschiff CMA CGM ALEXANDER VON HUMBOLDT besuchte Hamburg.

 

Das 2013 gebaute 16.022 TEU Containerschiff der CMA CGM MARCO POLO Klasse musste wegen des Scrubbers im Schonsteinbereich massiv umgebaut werden. Der bisherige Einzelschornstein musste einem großem Scrubberaufbau mit nun 2 Schornsteinen weichen. Allerdings kann man auch von einem großem Schornstein sprechen, da auch auf dem Aufbau, zwischen den beiden Schornsteinen, Abgaseinrichtungen eingebaut worden sind.

 

Die recht starke helle Abgaswolke entsteht durch das Waschen der Abgase.

 

Auch das Schwesterschiff CMA CGM JULE VERNE wird mit einer solchen Abgaswaschanlage nachgerüstet.

CMA CGM ALEXANDER VON HUMBOLDT Scrubberr
Schornsteinbereich mit nachgerüsteten Scrubber
CMA CGM ALEXANDER VON HUMBOLDT
Schonstein vor der der Umrüstung

Christina Brüggmann

Stadtstr. 112

25348 Glückstadt

Tel.: 04124-89 029 41

EMail: info@schiffsfotos-cb.de

Alle Angaben auf dieser Website  sind ohne Gewähr auf Richtigkeit.

Alle Fotos sind URHEBERRECHTLICH GESCHÜTZT

Partnerseite