· 

EVER GLORY erstmals zu Gast in Hamburg

Evergreen Containerschiff EVER GLORY, mit Scrubber
Containerschiff EVER GLORY mit Scrubber, 21.06.2019 auf der Elbe

Auf seiner Jungfernreise besuchte die EVER GLORY den Hamburger Hafen.

 

Das Schiff gehört zur 20.000 TEU Klasse, von der die Shoei Kisen Kaisha, Japan, bisher 11 Schiffe bestellt hat. Die Schiffe werden auf den beiden japanischen Werften Imabari Shipbuilding in Saijo und Manugame gebaut. Alle Einheiten sind langfristig an die taiwanische Evergreen Marine verchartert.

 

Die EVER GLORY ist das erste Schiff dieser Serie, und auch weltweit das erste Containerschiff dieser Größenklasse, das mit einer Abgasreinigungsanlage, einem sogenannten Scrubber, in Fahrt gebracht wurde.

 

Daher unterscheidet sich das Schiff im Schornsteinbereich von seinen bisherigen Schwesterschiffen. Auffällig ist der dicht nebeneinanderstehende Doppelschornstein. Entgegen anderen Nachrüstungen und Neubauten ist der Scrubber in einem Aufbaubereich vor dem Schornsteinen untergebracht. Andere Reedereien platzieren den Scrubber meist neben dem Schornstein. Entgegen der Lösung auf der EVER GLORY gehen keine Stellplätze für Container verloren. Allerdings wirkt der Schornsteine wegen ihrer enormen Breite  bei diesen Schiffen wesentlich monströser. So könnte man die Lösung bei der EVER GLORY als die optisch schönere Lösung bezeichnen.

 

Mit 20.244 TEU hat die EVER GLORY eine um 144 TEU verringerte Kapazität.

EVER GLORY, Schornstein mit Scrubber
Ever Glory, Schornstein mit Scrubber-Aufbau
Schornstein der EVER GOODS
Schornstein der EVER GOODS, ohne Scrubber

Christina Brüggmann

Stadtstr. 112

25348 Glückstadt

Tel.: 04124-89 029 41

EMail: info@schiffsfotos-cb.de

Alle Angaben auf dieser Website  sind ohne Gewähr auf Richtigkeit.

Alle Fotos sind URHEBERRECHTLICH GESCHÜTZT

Partnerseite