· 

Schwergutfrachter FRAUKE und Hopper-Bagger HAM 316 passieren NOK

Am 22.01.2019 passierte zwei Spezialschiffe hintereinander den Nord-Ostsee Kanal von Brunsbüttel in Richtung Kiel.

 

Das Duo wurde vom Schwergutfrachter FRAUKE angeführt. Das 2008 bei der Sietas Werft in Hamburg gebaute Schiff ist eines von 4 Schiffen des Typ 176 der Hamburger SAL Heavy Lift Reederei. Mit ihren beiden 700 t hauptkränen kann sie lasten bis zu 1.400 t heben, womit sie zur Oberklasse bei den Schwergutschiffen zählt.

 

Die Frauke kam von Hamburg und passierte den Nord-Ostsee Kanal in Richtung Rostock.

 

Ihr folgte gleich ein weiteres Spezialschiff, der Hopper-Bagger HAM 316. Er passierte den Kanal in Richtung Klaipeda.

 

Das 1998 gebaute Schiff erreicht eine Baggertiefe von bis zu 40,3 Meter. Das Saugrohr des Schiffes hat einen Durchmesser von 1,1 m. Im Laderaum des Schiffes finden bis zu 9.535 m³ Baggergut platz. das Schiff ist bisher immer ein häufiger Gast auf deutschen Gewässern gewesen.

 

Weitere Informationen zu den beiden Schiffen finden sie unter den folgenden Links:


Christina Brüggmann

Stadtstr. 112

25348 Glückstadt

Tel.: 04124-89 029 41

EMail: info@schiffsfotos-cb.de

Alle Angaben auf dieser Website  sind ohne Gewähr auf Richtigkeit.

Alle Fotos sind URHEBERRECHTLICH GESCHÜTZT

Partnerseite