· 

Neubau COSCO SHIPPING ANDES in Hamburg

COSCO SHIPPING ANDES bei der Fahrt zum Ertsanlauf von Hamburg, 24.10.2018
COSCO SHIPPING ANDES bei der Fahrt zum Ertsanlauf von Hamburg, 24.10.2018

Am 12. September 2018 lieferte die Shanghai JiaCOSCO SHIPPING ANDES bei der Fahrt zum Ertsanlauf von Hamburg, 24.10.2018ngnan Changxing Shipbuilding Company, China, die COSCO SHIPPING ANDES ab. Das Schiff bildet den Abschluß der fünf Schiffe umfassenden HIMALAYA-Serie der Chinesischen Reederei COSCO Shipping Lines. Die Schiffe, der nach Gebirgsketten benannten Serie, wurden ab 2017 in Fahrt gebracht.

 

Das Schiff ist für eine maximale Containerkapazität von 14.558 TEU ausgelegt. Am 24.10.2018 besuchte der Neubau im Rahmen seiner Jungfernreise die Hansestadt Hamburg.

 

Technische Daten:

Länge über alles: 366,00 m

Breite: 51,27 m

Tiefgang: 15,50 m

GT: 154.200

DWT: 153.500 t

Container: 14.548 TEU

Antrieb:  1 x MAN B&W 10S90ME-C9&10, 44.000 kW

Geschwindigkeit: 22,50 kn

 


Christina Brüggmann

Stadtstr. 112

25348 Glückstadt

Tel.: 04124-89 029 41

EMail: info@schiffsfotos-cb.de

Alle Angaben auf dieser Website  sind ohne Gewähr auf Richtigkeit.

Alle Fotos sind URHEBERRECHTLICH GESCHÜTZT

Partnerseite