· 

Die japanischen Reedereien "K" Line, NYK und MOL starten ONE

Die drei japanischen Reedereien Kawasaki Kisen Kaisha (K Line), Mitsai O.S.K. Lines (MOL) und die Nippon Yusen Kabushiki Kaisha (NYK) gründeten 2017 das Joint Venture "Ocean Network Express" (ONE).

 

Zum ersten 1. April 2018 nahm ONE nun den Schiffsbetrieb auf.

 

Mit ONE ist ein neuer großer Player in der Containerschifffahrt entstanden. One verfügt über rund 240 Containerschiffe mit einer Kapazität von 1,4 Millionen TEU. Damit liegt One auf Platz sechs der Rangliste der größten Containerreedereien.

One umfasst zur Zeit 85 Linienverbindungen mit mehr als 200 Häfen in mehr als 100 Ländern.

Christina Brüggmann

Stadtstr. 112

25348 Glückstadt

Tel.: 04124-89 029 41

EMail: info@schiffsfotos-cb.de

Alle Angaben auf dieser Website  sind ohne Gewähr auf Richtigkeit.

Alle Fotos sind URHEBERRECHTLICH GESCHÜTZT

Partnerseite