· 

Heavy Lift Vessel "WIEBKE" unter deutscher Flagge

Die SAL Heavy Lift GmbH, Hamburg, hat ab September 2017 6 ihrer Schwergutfrachter wieder unter deutscher Flagge gebracht.  Bei den Schiffe handelt es sich um die "SVENJA", "TRINA"; "ANNE-SOFIE", "REGINE", "MARIA" und "WIEBKE".

 

Am 31.10.2017 passierte die "WIEBKE", nun unter deutscher Flagge und Heimathafen Hamburg, den Nord-Ostsee-Kanal in Richtung Ostsee. Bei Kudensee entstanden die Fotos dieser Passage.

 

Die "Wiebke" gehört zum Sietas Typ 161a, von denen die SAL 4 Einheiten in Fahrt hat. Gegenüber dem Typ 161 wurde die Tragfähigkeit von 275 t auf 320 t bei den Hauptkränen, sowie von 150 t auf 200 t bei dem Steuerbordkränen erhöht.

 

Technische Daten der WIEBKE

Länge über alles: 151,65 m

Breite: 20,40 m

Breite über alles: 21,02 m

Tiefgang: 7,85 m

Vermessung: 8.397

Tragfähigkeit: 9.531 t

Kräne: 2 x 275 t (gekoppelt 550 t), 1 x 200 t

Maschine: 4. 995 kW

Geschwindigkeit: 20,0 kn


Christina Brüggmann

Stadtstr. 112

25348 Glückstadt

Tel.: 04124-89 029 41

EMail: info@schiffsfotos-cb.de

Alle Angaben auf dieser Website  sind ohne Gewähr auf Richtigkeit.

Alle Fotos sind URHEBERRECHTLICH GESCHÜTZT

Partnerseite