· 

MILAN EXPRESS startet North-Sea Baltic Service (NBS) von Hapag-Lloyd

Hapag-Lloyd Containerschiff MILAN EXPRESS startet NBS Dienst
Containerschiff MILAN EXPRESS vor ihrem Dienst im NBS auf der Elbe am 30.03.2017

Die Hapag-Lloyd AG hat innerhalb Europas den neuen North-Sea Baltic-Service  gestartet. Es sollen 2 Schiffe mit bis 2.500 TEU einen wöchentlichen Verkehr zwischen den den Häfen Antwerpen - Rotterdam - Gydnia - St. Petersburg - Helsinki anbieten. Auf Grund der möglichen Eissituationen in der Ostsee werden in diesen Dienst Schiffe mit hoher Eisklasse eingesetzt.

 

Am 06. September startete die "MILAN EXPRESS" den neuen Dienst aus Antwerpen. Das 1996 erbaute Schiff kam 2006 nach der Übernahme der kanadischen Reederei CP-Ships zur Hapag-Lloyd Flotte. Die 216,20 m lange, 32,20 m breite und 2.486 TEU tragende MILAN EXPRESS erreicht eine maximale Geschwindigkeit von 20 kn.

Christina Brüggmann

Stadtstr. 112

25348 Glückstadt

Tel.: 04124-89 029 41

EMail: info@schiffsfotos-cb.de

Alle Angaben auf dieser Website  sind ohne Gewähr auf Richtigkeit.

Alle Fotos sind URHEBERRECHTLICH GESCHÜTZT

Partnerseite